Der Juni verzeichnet heisse Temperaturen. Seit dem Hitzesommer 2003 gab es seit Jahren keinen Monat Juni mit solch hohen Temperaturen. Die Hitze setzt jedoch vielen Kulturen zu. Bei Broccoli und Blumenkohl ist die Verfügbarkeit knapp und die Ware ist sehr gesucht. Beim Eisberg gibt die extreme Wärme gerne Innenbrand.

Zucchetti werden täglich geerntet, das Wachstum ist extrem. Wegen einem leichten Hagelschaden gibt es etwas Ausfall, diese Ware wird als 2. Klasse verkauft.

Der Chicorée ist gesät und wird im Herbst geerntet. Auf den Feldern, wo Bio Chicorée gesät wurde, jäten die Mitarbeiter von Mitte Juni bis Ende Juli von Hand.

Die Wurzeln, welche letztes Jahr geerntet wurden, sind nun alle aufgetaut und verkauft. Somit ist die Saison vom Bio Chicorée vorbei. Im Oktober wird wieder geerntet und in die neue Saison gestartet.