Gurkenhäppchen mit Frischkäse zum Apéro
 

      • Schwierigkeitsgrad: leicht
      • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
      • Für 4 Personen

Zutaten für etwa 16 Stück:

  • 1 grosse Salatgurke
  • 2 EL Cantadou Original
  • 1 EL Cantadou mit Pfeffer
  • 4 EL Hüttenkäse
  • 1 kleiner Zweig Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

 

Zubereitung:

Die Salatgurke waschen und trocken reiben. Mit einem Sparschäler nur teilweise schälen, so entstehen die Streifen. Die Gurke nun in etwa 2 cm breite Rädchen schneiden und diese mit einem Pariserlöffel (Kugelausstecher) nicht ganz durch aushöhlen. So läuft später die Masse nicht raus. Für die Füllung die drei Sorten Käse vermischen. Den Basilikum fein schneiden und zum Käse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann nun die Masse in einen Spritzsack füllen und bis kurz vor dem servieren die Füllung, wie auch die Gurkenrädchen im Kühlschrank lagern. Die gefüllten Gurkenrädchen mit etwas Paprikapulver dekorieren.